Das lernen Sie in diesem Seminar

Zielgruppenfeedback in Form von iterativen Prototyping-Tests, summativen Usability-Tests etc. ist ein wesentlicher Bestandteil agiler Design-Thinking-Prozesse.


Das Seminar „Usability Testing und Evaluation (CPUX-UT)“ vertieft Ihre Kenntnisse zu Begriffen, Konzepten und Methoden des Usability Testings. Wir vermitteln Ihnen die theoretischen Hintergründe und geben Ihnen in unserem UX-Labor die Möglichkeit zu ausgiebigen Übungen. Auch in Onlineseminaren achten wir für aus ausreichend praktische, interaktive Übungszeit.


Wir bereiten Sie auf die unabhängige Prüfung zum „UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – Usability Testing and Evaluation (CPUX-UT)“ vor.

Inhalte des Seminars CPUX-UT

  • Überblick über die Usability Evaluierung
  • Methoden und Durchführung der Inspektion
  • Planung und Durchführung von Usability Tests
  • Entwicklung von Leitfäden und Erstellen von Testaufgaben
  • Feldmanagement und Anforderungen an das Teststudio
  • Rollen im Usability-Test
  • Moderation und Nutzerbeobachtung
  • Verdichtung, Extrahieren und Analyse von Testergebnissen
  • Anlegen von Usability Testberichten
  • Kommunikation der Testergebnissen
  • Quantitative Evaluation / Benutzerbefragungen
  • Varianten von Usability Tests
  • Weitere Evaluationsmethoden

Konkrete Termine folgen im Januar 2021

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung zu CPUX-UT ist das Zertifikat „Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F)“ des UXQB e.V. Wir bieten Ihnen auch Seminare für die Basiszertifizierung CPUX-F an.

Wer sollte teilnehmen?

Studierende und Berufseinsteiger, Usability Professionals, Themeninteressierte Besonders angesprochen sind Webdesigner, Usability Engineers, User-Interface-Designer, Entwickler, Software-Spezialisten, Researcher, Projektleiter, Product Owner, u.a.

Unser
Trainer

Patrick Gallitz

Geschäftsführender Gesellschafter
Diplom-Kaufmann: Markt- und Werbepsychologie (LMU)
UXQB® Certified Professional for User Experience
Certified Instructor Eye Tracking (Tobii Technology)
Certified Online Journalist
Über 20 Jahre Erfahrung in der Usability- und Medienforschung
Diverse Gastdozententätigkeiten

Gebühren Vorbereitungsseminar

Online-Seminar (4 Tage): 1.650 € netto + optionale Prüfung
Präsenz-Seminar (3 Tage): 1.700 € netto + optionale Prüfung

Nachlässe

  • Mehrfachbuchungen: 10%

Das CPUX-UT Zertifikat

Das International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB) ist ein Zusammenschluss von internationalen Fachexperten auf dem Gebiet „Usability und User Experience“. Der CPUX ist Bestandteil des international standardisierten Aus- und Weiterbildungsprogramms.

Zertifikatsprüfung:

  • Theorie: 90-minütigen Multiple-Choice-Prüfung
  • Praxis: Planung und Durchführung eines Usability-Tests

Die Zertifizierung ist optional und kann auf Wunsch im Anschluss an das Onlineseminar oder die Präsenzveranstaltung durchgeführt werden.

Die Ausbauzertifizierung (CPUX-UT) wird offiziell anerkannt durch:

Praktische Prüfung

Sie möchten das CPUX-UT Zertifikat erlangen und benötigen Unterstützung in der praktischen Prüfung?

In Anlehnung an die Prüfungsordnung bieten wir an:

  • Teststudio an Ihrem Wunschtermin
  • Labortechnik (PC-Workstation, Smartphones, Kameras, Aufzeichnungssoftware)
  • Rekrutierung von 3 B2C-Probanden (Inzidenz mind. 20%)

Gebühr: 395 € netto

Gebühren Zertifizierung

Teilnahme Zertifizierungsprüfung: 600 € (zzgl. MwSt.)

Reduzierte Gebühren (nur mit Nachweis):

  • Mitglieder der German UPA: 540 € (zzgl. MwSt.)
  • Studierende: 450 € (zzgl. MwSt.)

Wir bieten unsere Seminare und Vorbereitungskurse in unserem Münchner Teststudio, als Online Training oder vor Ort bei Ihnen als Inhouse-Seminar an. Sprechen Sie uns für Schulungen exklusiv für Ihr Unternehmen an.

Dokumente zur Vorbereitung

Dokumente des UXQB zum Download:

Besonders Teilnehmern ohne Kenntnisse im Bereich Usability-Testing und Evaluation empfehlen wir, sich vorab in das Thema einzuarbeiten.

Eye Tracking - Grundlagen

Online & Präsenz

Lernen Sie, Eye Tracking als apparatives Verfahren sinnvoll einzusetzen und spannende Insights aus dem Orientierungs-
verhalten abzuleiten!
Methoden-KnowHow für UX-Researcher und Marketingforscher.

  • Psychologische Grundlagen
  • Systemlösungen und Einsatzgebiete
  • Setup-Varianten im Labor
  • Kalibrieren und Aufzeichnen
  • Tipps & Tricks bei Auswertung und Analyse

Projektmanagement - UX-Forschung

Online - 1 Tag

Lernen Sie in einer kompakten Form, wie Sie externe UX-Agenturen mit der Durchführung von Testreihen beauftragen. Briefing, Qualitätskontrolle der Feldorganisation, Spezifika der Leitfadenentwicklung, Beobachten und Interviewerfeedback bis hin zu Dokumentationsrichtlinien.

Mehr Management-Knowhow für Usability-Verantwortliche, Produktmanager, Projektleiter.

Mehr Infos ab Mai 2021

Sie haben Fragen zu unserem Programm? Rufen Sie uns gerne an: 089 44 45 45 46!