Überlassen Sie auch beim Preis nichts dem Zufall

Aus Unternehmenssicht werden Preise auf Basis von Produktionskosten, Deckungsbeiträgen und gewünschten Margen berechnet. Die Zahlungsbereitschaft der potentiellen Käufer stimmt jedoch nicht zwangsläufig mit dem kostenbezogenen Pricing des Anbieters überein.

Die Festsetzung des Preises ist eine der wichtigsten und schwierigsten Entscheidungen im Marketing. Wir beraten Sie bei der Auswahl geeigneter Tools, um Preispolitik und Zielgruppenakzeptanz in Einklang zu bringen.

Methoden der Marketingforschung

Neben dem Preis spielt bei Produkten auch die Verpackung, die Platzierung am Point-of-Sale und die Kommunikation der relevanten Produktmerkmale eine entscheidende Rolle in der Kaufentscheidung. Wir bieten unseren Kunden ein breites Angebot an quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden an, in denen wir implizite, apparative Techniken wie Eye Tracking und Emotion Tracking anwenden.